Schulsozialarbeit an der OHS

Schulsozialarbeit

 Doris Meyer-Kamprad, Dipl.-Päd., Dipl.-Soz-Päd.(FH)

Als Ansprechpartnerin für die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern hat Frau Meyer-Kamprad ein „offnes Ohr“ für alltägliche Probleme, Sorgen und Nöte rund um die Schule. Auf „neutralem Gebiet“ fällt es manchmal leichter, ein offenes Gespräch zu führen und so wieder ein wenig mehr Klarheit in die eigenen Gedanken zu bekommen. Dennoch sollte in schulischen Belangen die Lehrkräfte bzw. Klassenlehrkräfte Ihres Kindes oder auch die Vertrauenslehrkräfte immer als die ersten und wichtigsten Ansprechpersonen wahrgenommen werden.

Ein weiterer Schwerpunkt der Schulsozialarbeit ist der Themenbereich „Übergang Schule – Beruf“. Antworten auf Fragen wie zum Beispiel „Wie kann das richtige Berufsbild, das passende Berufsfeld und der dazugehörende Ausbildungsberuf gefunden werden? Wie gelingt eine Kontaktaufnahme zu dem möglichen Ausbildungsbetrieb gewinnbringend? usw. können gemeinsam gefunden und bearbeitet werden.

Stichworte wie „respektvoller Umgang miteinander“ und Kommunikations-training/soziale Gruppenarbeit“ sowie weitere stärkende Angebote für Ihre Kinder, vor allem in ihrem Schulalltag, gehören ebenso zum Angebot. Alle Gespräche finden natürlich freiwillig und vertraulich statt.

Frau Meyer-Kamprad ist wie folgt zu erreichen:
Erdgeschoß Raum 115,

Tel. 06244/906532 oder 0176/20461525.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok