Herzlich willkommen

Besuchen Sie uns am Tag der offenen Türen
am Samstag, den 26. Januar 2019 von 9:30 bis 14:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Otto-Hahn-Schule!


Am Samstag, 26.01.2019 von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr öffnet die Grund und Realschule plus (Ganztagsschule in Angebotsform) wieder für alle Interessierten ihre Türen.

Insbesondere Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen sowie deren Eltern sind herzlich zum Kennenlernen, Mitmachen, Ausprobieren und Informieren an und über die Otto-Hahn-Schule eingeladen.

Die Schülerinnen und Schüler der 5.-7. Klassen präsentieren die Ergebnisse der vorangegangenen Projekttage. Die 8. Klassen geben Einblick in ihr gerade absolviertes erstes Schülerpraktikum und die Praxistagklasse informiert Besucher über ihr besonderes berufsorientiertes Arbeiten. Die AGs, die im Rahmen der Ganztagsschule besucht werden können, stellen sich ebenfalls vor.

Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen führen durch die modern ausgestatteten Fach- und Klassenräumen, in denen zum Zuschauen, Mitmachen und Experimentieren eingeladen wird.

Über alles Wissenswerte zur Schule informiert das Schulleitungsteam im Info-Büro und in der Aula, wo es auch musikalische Darbietungen zu sehen und zu hören gibt.

Eine garantierte Gewinnchance verspricht die SV (Schülervertretung) bei ihrer Tombola: Alle Lose gewinnen!

Für das leibliche Wohl sorgen der Schulelternbeirat sowie Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen in der Schulküche und im Foyer.

Plakat TdoT 2019 

Wissenswertes über die Otto-Hahn-Schule (OHS)

Die OHS Westhofen ist eine teilintegrative Grund- und Realschule plus sowie eine Ganztagsschule in Angebotsform. Unsere knapp 200 Grundschulkinder sowie ca. 300 5.-10.-Klässler nehmen neben dem regulären Unterricht begeistert an diversen Sportaktivitäten und Wettkämpfen mit beachtlichen Erfolgen teil. Seit vielen Jahren gewinnt die OHS Westhofen regelmäßig einen der drei ersten Preise im Sportabzeichenwettbewerb der Schulen in Rheinhessen.

In der Orientierungsstufe wird das WIR-Gefühl der Klassengemeinschaft durch eine Kennenlernfahrt und ein regelmäßiges Training zur Sozialkompetenz in Kooperation mit unserer Schulsozialarbeiterin kontinuierlich aufgebaut. Mit dem Schulprofil „Fit für die Zukunft“ wird die pädagogische Orientierung der OHS als gewinnbringende Verbindung von Sport und Beruf treffend beschrieben.

Fremdsprachenangebot:
Neben Englisch ermöglicht das Wahlpflichtfach Französisch ab der 6. Klasse den Erwerb der zweiten Fremdsprache für einen möglichen Übergang nach der 10. Klasse zur Oberstufe der IGS oder eines Gymnasiums.

Besonderheiten:
Berufsorientierung wird an der OHS Westhofen groß geschrieben. Bereits in Klasse 6 werden durch die Schnupperangebote der Wahlpflichtfächer WuV, HuS, IB und TuN erste Einblicke in die Arbeitswelt ermöglicht. Mit der Kompetenzwerkstatt in Klassenstufe 7, insgesamt 3 zweiwöchigen Praktika in den Klassenstufen 8 und 9 und der Praxistagklasse in Klassenstufe 9 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Neigungen und Fähigkeiten kennenzulernen und bei ihrer Berufswahl zu berücksichtigen. Eine Vielzahl von Aktionen (Berufsmesse, Bewerbertraining, Firmenknigge etc.) mit den zahlreichen Partnerfirmen der OHS Westhofen bereichern den Schulalltag.

Organisationsstruktur im Überblick

Die Realschule plus - eine junge Schulart stellt sich vor. 
Hier gelangen Sie zur Broschüre sowie einzelnen Kurzvideos. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok