5te Klassen der OHS besuchen Bürgermeister Wagner

Besuch bei der Verbandsgemeinde

„Was macht ein Bürgermeister eigentlich den ganzen Tag?“, „Wer fährt mit dem Bürgerbus?“ und „Warum heißt Westhofen eigentlich Westhofen?“ Walter Wagner - Verbandsgemeinde-Bürgermeister der VG Wonnegau - ließ sich am 07.11.2018 von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5a und 5c Löcher in den Bauch fragen.

 

Fast schon Tradition hat der Besuch der 5ten Klassen der Otto-Hahn-Schule in den Räumen der Verbandsgemeinde in Westhofen. Walter Wagner empfing daher auch dieses Jahr die Schulneulinge der Realschule plus und berichtete über seinen Arbeitsalltag und seine Aufgaben. Mit Geduld und viel Humor stellte er sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Für diese wurde dabei der Gesellschaftslehre-Unterricht und das Thema „Leben in der Gemeinde“ lebendig. Gleichzeitig profitierten sie von der unterrichtlichen Vorbereitung des Besuchs und so konnten auch sie die Fragen von Herrn Wagner beantworten.

Höhepunkt des Besuchs war der Rundgang durch das Büro des Bürgermeisters und durch das Standesamt, der in einer nachgestellten „Trauung“ eines Schülers und einer Schülerin seinen Abschluss fand.

Die Otto-Hahn-Schule dankt Herrn Wagner für die Zeit, die er sich auch diesmal für die Schülerinnen und Schüler genommen hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok