OHS auf französischen Spuren

OHS auf französischen Spuren

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien unternahmen die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Französisch der Jahrgangsstufen 9 und 10 mit ihrer Lehrerin Karin Gasser-Lind eine Exkursion nach Speyer.

 

Dort erlebten sie eine Stadtführung teils in deutscher, teils in französischer Sprache. Der erfahrene Stadtführer Rehpenning beleuchtete dabei nicht nur Architektur und Historie der Stadt, sondern stellte immer wieder spannende Bezüge zur französischen Besatzungszeit in der Pfalz her. Mit kleinen Anekdoten auf Französisch schaffte er es immer wieder, die Schülerinnen und Schüler in den Diskurs mit einzubeziehen.

Im Anschluss fand sich noch Zeit, um gemeinsam über den schmucken Speyerer Weihnachtsmarkt zu schlendern, bevor man per Zug die Rückfahrt antrat, die - nicht selbstverständlich in diesen Tagen - pünktlich und fahrplanmäßig ablief.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok